Virtual Reality am StGH

Start eines Pilotprojektes im Bereich Virtual and Augmented Reality. Zum einen stellte Zeiss Optiks dem StGH als MINT-EC-Schule 90 VR-Brillen sowie den Zugang zu ihrer Zeiss MINT App zur Verfügung. Zum anderen arbeiten wir mit dem Unternehmen World of VR zusammen. Das Unternehmen hat einen Teil des Kollegiums sowie die Schulleitung und die Schülervertretung im Rahmen einer schulinternen Veranstaltung über die Möglichkeiten eines VR Einsatzes im Unterricht fortgebildet. Seit dem haben sich sechs Lehrer/-innen zu Beginn des Jahres Mitarbeiter des Unternehmens World of VR getroffen, um VR/AR-gestützte Unterrichtsreihen zu entwickeln. Das Städtische Gymnasium Herten ist eine von vier Pilotschulen, die mit diesem Unternehmen zusammenarbeiten. Zurzeit werden die gemeinsam erarbeiteten Vorschläge von den Entwicklern des Unternehmens umgesetzt. Nach einer sich anschließenden Testphase stehen die Produkte auch anderen Schulen zu Verfügung.